Free Gratuit MasterCard 1 Sofort-b
Bereits über 250.000 Kunden
Gratis Lieferung ab 25,00 €
30-Tage-Rückgaberecht
Sortiment Schließen
Suche

Was kann man tun, wenn eine neue CPAP-Maske nicht richtig sitzt?

Hier hilft häufig, die CPAP-Maske noch einmal anzupassen. Wichtig: Sie sollten dabei die Anpassung in Ihrer regelmäßigen Schlafposition vornehmen (z.B. bei Rückenschläfer auf dem Rücken, bei Seitenschläfer auf der Seite). Hintergrund ist, dass sich die Gesichtsmuskeln je nach Position in der Form verändern.